Gedichte Portfolio

Gedichte Portfolio

Hier findest du ein paar Gedichte aus meinem Portfolio zur Inspiration. Wenn du mehr sehen möchtest, um eigenständig aus bestehenden Gedichten das Passende auszuwählen, kontaktiere mich gerne über "Mehr sehen" oder besuche für persönliche Gedichte meinen Blog.

Liebeserklärung

Ein jedes Wort 
Das ich spreche 
Wartet, dass Du es erhörst. 
 
 Ein jeder Satz 
 Den ich formuliere 
 Wartet, dass Du ihn erkundest. 
 
 Ein jeder Gedanke 
 Den ich fasse 
 Wartet, dass Du ihn erfährst. 
 
 Eine jede Geste 
 Die ich offen lege 
 Wartet, dass Du sie erkennst. 
 
 Denn jedes Wort 
 Denn jeder Satz 
 Denn jeder Gedanke 
 Denn jede Geste 
 
 Ist nur entstanden 
 weil es Dich gibt. 

Eheversprechen / Liebeserklärung

Ich möchte 
 … die Sonne sein, die dich jederzeit zum Strahlen bringen kann.
 … und auch der Mondschein, der dir im Dunkeln zeigt, wo es weiter geht.
 Ich möchte
 … der Boden unter deinen Füßen sein, auf den du dich immer verlassen kannst.
 … und gleichzeitig der Grund, der dich vor Freude in die Lüfte hebt.
 Ich möchte…
 … der Duft sein, der in dir ein Gefühl der Vertrautheit weckt.
 … und auch der süße Geschmack, der für unsere Verliebtheit steht.
 Ich werde
 … die Hand sein, die dich halten wird, wann immer du es brauchst.
 … und gleichzeitig das Herz, das als Fahne der Liebe für unsere Zukunft weht.

In guten, wie in schlechten Zeiten.
Ich liebe dich.

Zum Muttertag

 

Mama, 

Heut sollst Du am höchsten leben 

Heut dreht sich alles nur um Dich 

Du hast für uns so viel gegeben 

Bist im besten Sinne
immer fürsorglich 

Heut wollen wir Dich mal verwöhnen 

Den Tag nach Dei'm Geschmack gestalten 

Fühl Dich gelobt in höchsten Tönen 


Wie schön, Dich heut im Arm zu halten! 

Zur Feier einer Genesung

Wir feiern heute Deinen Tag

Der Dir nur ganz allein gehört

Danke, dass wir hier sein dürfen,

Im Namen aller ich Dir sag

 

Wir feiern hier nicht eine Zahl

Kein Fest, das im Kalender steht

Viel größer ist die Freude noch

Nichts ändert sich nur marginal

 

Wir feiern mit Dir heut das Leben

Die Kraft, wieder nach vorn zu gehen

Wir feiern Dich und Deine Genesung

Die Chance, noch einmal Gas zu geben

 

Du zeigst uns, wie wertvoll Gesundheit ist

Du erinnerst uns, Prioritäten zu setzen

Du machst uns Mut, unseren Weg zu gehen

Danke, dass Du da und unsere Freundin bist!

Zur Hochzeit

Heute ist der Tag für die Frage aller Fragen
Ist es genug, kurz „ja“ zueinander zu sagen?
Sich vor Freunden, vor Zeugen zu versprechen
Niemals dem anderen das Herz zu zerbrechen?
Sich auf gute und schlechte Zeiten zu binden
Sich zu verzeihen und füreinander zu schinden
Ist es genug, gemeinsam eine Torte anzuschneiden
Zusammen zu tanzen, als Paar zu entscheiden?
 
Ja, es ist genug und mehr als nur das
Es ist das Beste, was man sich geben kann
Es ist das erste Stück vom gemeinsamen Glück
Ein liebe-volles Leben lang

Zur Verabschiedung einer Kollegin

Mit Maria gibt es aus einer Hand
Teamgeist und Wissen, Herz und Verstand.
Was immer mich an Fragen quält,
Die Lösung ist nah, wenn Deine Nummer gewählt.
So ging’s nicht nur mir, doch alles hat seine Zeit,
Und nun ist es also für Dich soweit.
Für Deine nächsten Schritte bleibt mir nur zu sagen:
Möge Dich die Freude daran stets nach Vorne tragen!
Ich bin ab sofort bereit, darauf ein Gläschen zu heben,
man sieht sich zum Glück ja mindestens 2x im Leben!

Zum Geburtstag

Sechs mal Sechs ist Sechsunddreißig
Sangen wir als Kinder fleißig.
Da kam uns diese „große” Zahl
Vor wie irgendwann einmal.
 
Dann macht es Hex und Krach und Bumm
Und schon sind all die Jahre um.
Schon pfeift ein warmer Frühlingswind
„Herzlichen Glückwunsch zur 36, mein Kind!“
 
Ein Grund zur Freude soll das sein!
Sieh nur mal in den Spiegel rein –
Entgegen früher Phantasie
strahlst du nur so vor Energie.
 
Du bist voll Kraft und Tatendrang
Steckst uns mit deiner Power an
Zeigst auf dem Platz und neben dem Feld
Was du kannst, was du willst und was dir gefällt.
 
Nun wünsche ich dir fürs neue Lebensjahr:
Mach deine Träume und Wünsche ganz einfach wahr.
Bleib so toll wie du bist und entwickle dich weiter,
Als Freundin, Frau, Kind und als Wegbegleiter.
 
Bleib gesund und mutig und ganz bei dir
Und genieße erfüllende Momente im Wir.
Du bist ein Schatz für mich und für ganz viele mehr
Und wir geben Dich sicher auch nie wieder her.
 
Sechsunddreißig, betrachtet aus heutiger Sicht,
Ist nur zwei Mal die Achtzehn. Mehr nicht.
Also doppelte Freude und doppelter Genuss
Und ein doppelt so herzlicher Geburtstagskuss. 

Zur Geburt

Liebe Clara!

 

Mit diesem High-Speed-Start ins Leben

Hast Du die Latte hoch gelegt

Hast gleich zu Anfang Gas gegeben

Dass jeder weiß, um wen’s sich dreht

 

In den nächsten achtzehn Jahren

Ist das Dein gutes Recht als Kind

Auf der linken Spur zu fahren

Wo niemand Dir die Vorfahrt nimmt

 

Sei sicher, Deine Eltern richten

Sich jetzt erst einmal nur nach Dir

Schieben Nacht- und Doppelschichten

Sollten sie schwächeln, sag es mir

 

Doch übe Dich auch in Geduld

Auch Mama und Papa müssen noch lernen

Verzeih‘ ihnen Fehler, sie trifft keine Schuld

Solange sie Dich nur mit Liebe umschwärmen

 

Genieß‘ Deine Freiheit und die frische Luft

Ich freu‘ mich schon jetzt auf Dein erstes Lachen

Hinterlass‘ Deinen Eltern als Gruß einen Duft

Schrei Dein Glück heraus und lass es ordentlich krachen! 

Jahresrückblick

Ein Jahr geprägt von Schlafenszeiten 

von Babynahrung Zubereiten 

von Windelinhalt und -entsorgung 

von Kinderspiel und neuer Lebensordnung 

Das spurtet Richtung letzter Tag 

Mit Kita-Virus ziemlich arg

Und trotz der vielen Arztbesuche 

Der einen Verzweiflung und dem andren Gefluche 

Der Selbstgespräche in dritter Person 

überwiegt im Rückblick die Freude über unseren wunderbaren Sohn


Wie viel konnten wir dank ihm in diesem Jahr lachen 

Wie viel staunen und uns gerne zum Affen machen 

Die Welt mit seinen Augen neu entdecken 

Vom Boden aus, übersät mit einer Vielfalt neuer Flecken

In Kindercafés und beim Mutti-Sport 

Auf Spaziergängen durch so manchen hessischen Ort 

Auf Reisen, gar nicht fern, doch überraschen wunderschön 

Ganz ohne Segelboot, dafür mit zahlreichen Seen

 

Und selbst wenn „Urlaub“ vorerst nur noch „Wegfahren“ ist 

Habe ich außer etwas Zeit so rein gar nichts vermisst

(Fast) ohne Präsentationen und große Tabellen 

Ließ sich der Schatz unumstritten in den Mittelpunkt stellen

 

Gespannt schauen wir nun auf das kommende Jahr 

Es wartet der Schreibtisch auf mich, früh im Januar

Ich werde vom Spagat berichten 

Zwischen Dienstleister-Sein und Gute-Nacht-Geschichten

Hoffentlich mit annähernd ausreichend Stunden,

Um mich auch nach Eurem Befinden zu erkunden.

Sollte es dazu mal wieder nicht reichen, 

Beschwert euch und gebt mir Gefahrenzeichen

Der Wille ist da und somit ein Weg 

Bis man sich unverhofft wieder gegenübersteht

 

Ich wünsche außerdem euch allen 

Ein Weihnachten voll Wohlgefallen 

Gemütliche Feiertage mit bunten Lichtern 

Mit von Wärme und Glück geröteten Gesichtern 

Ein Silvesterfest für jeden in seinem Sinne 

Womöglich einen Neujahrstag mit belegter Stimme 

Und dann ein Jahr von Gesundheit gekrönt

Von  Freude geprägt und mit Liebe verwöhnt
 

In diesem Sinne, seid gegrüßt aus der Mainmetropole – Auf  unser Leben. 
Zum Wohle!

Liebesgedicht

Ich seh‘ dich an

und lache leise,

umarme dich

und spüre Glück.

So intensiv

auf eine Weise,

dass ich nicht weiß

wohin damit.

Ich kann nicht denken

was ich fühle,

kann nicht erklären

was das ist.
 

Doch ich bin sicher 

es ist wahr 

und noch viel besser, 

weil du’s bist. 

Für alle Gedichte hier gilt: © DeinPoet

Bei Interesse an öffentlicher Nutzung melde Dich bitte über Kontakt.

Lust auf mehr? Dann melde Dich doch einfach.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.

Beispiel Gedichte